Atemschutzgeräteträgerlehrgang

Sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Marpingen absolvierten erfolgreich den Lehrgang „Atemschutzgeräteträger“.

An insgesamt drei Ganztagesausbildungen wurden den Teilnehmern u.a. die allgemeinen Einsatzgrundsätze, die Handhabung des Atemschutzgerätes und Schutzanzüge vom Ausbilderteam vermittelt.

Im praktischen Teil wurden sie mit Gewöhnungsübungen bis hin zu Belastungsübungen mit Gerät und Technik vertraut gemacht.

Den Abschluss bildeten ein schriftlicher und ein praktischer Prüfungsteil, welchen die Teilnehmer mit Bravour bestanden.

Bürgermeister Volker Weber überreichte den Absolventen ihre Lehrgangsbescheinigungen und dankte ihnen für ihr Engagement sich ehrenamtlich für die Sicherheit der Mitbürgerinnen und Mitbürger einzusetzen.

Sein Dank galt ebenso dem Ausbilderteam unter der Leitung von Frank Meiser.

Dirk Schäfer
Pressesprecher Feuerwehr

Foto: Feuerwehr