Technische Hilfeleistung

Um 04:25 Uhr am Sonntag 08.01.2017 wurde der Löschbezirk Urexweiler zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Nach Informationen der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg handelte es sich um einen Wasserrohrbruch in der Knoppstrasse im Marpinger Ortsteil Urexweiler.
Vor Ort konnte ein Wasserrohrbruch außerhalb von Wohnhäusern festgestellt werden.
Allerdings kam das Wasser wie Quellen in den Kellerräumen zweier Wohnhäuser zum Vorschein.
In Einem musste die Feuerwehr mit einer Tauchpumpe tätig werden und das mehrere Zentimeter hoch stehende Wasser aus dem Keller pumpen.
Das Problem hierbei war, dass anfangs lediglich der Wasserstand in etwa gehalten werden konnte, da ständig von außerhalb das Nass nach floss.
Erst nach Lokalisierung der Leckstelle und Abschiebern durch den Wasserversorger konnte letztlich der Keller leer gepumpt werden.
Zur Unterstützung wurde der Löschbezirk Alsweiler mit einem zusätzlichen Wassersauger zur Unterstützung angefordert.
Der Einsatz dauerte mehrere Stunden. Der Wasserversorger ist zur Zeit noch mit den Reparaturarbeiten beschäftigt.
Über die Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.
Verletzt wurde niemand.
Im Einsatz waren:
Löschbezirke Urexweiler, Alsweiler, Wasserversorger, Bauhof Gemeinde Marpingen, Polizei.

Dirk Schäfer
Pressesprecher Feuerwehr