Blog

Tierrettung in der Alsbachstraße

Am 30.04.2014 musste der Löschbezirk Marpingen gegen 23 Uhr zu einer Tierrettung musste in die Alsbachstraße ausrücken. Dort hatte sich an einem zweigeschossigen Wohnhaus eine junge Katze in die Dachrinne gewagt und konnte nicht mehr selbständig herunterklettern. Die Feuerwehr brachte eine Schiebeleiter in Stellung und rettete das Tier aus seiner misslichen Lage.


Ausleuchten Friedenskreuz

Auch in diesem Jahr beleuchtete die Freiwillige Feuerwehr am Karfreitag das Friedenskreuz auf der Rheinstraße. Anlässlich des traditionellen Ostermarsches der katholischen Pfarrgemeinde Marpingen, beleuchtet die Feuerwehr schon seit Jahren das Friedenskreuz von Anbruch der Dunkelheit bis in die Späten Abendstunden.

Gemeinschaftsübung der Löschbezirke Alsweiler und Marpingen

Der Fahrer eines weißen Renaults hat wohl eine Verkehrsinsel in der Langwiesstraße übersehen. Durch einen hektischen Versuch, dem plötzlich auftauchenden Hindernis auszuweichen verliert er die Kontrolle über seinen Kleinwagen. Die Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit endet abrupt an der Hauswand eines Abbruch-Hauses auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite.

Verkehrsunfall mit Personensuche

Am frühen Morgen des 02.04.14, um 03:35 Uhr, wurden die Löschbezirke Alsweiler und Marpingen mit dem Stichwort "Verkehrsunfall mit Person" alarmiert. Laut erster Meldung sei ein Pkw auf der Bundesstraße 269 am Ortsausgang Alsweiler in Fahrtrichtung Winterbach von der Fahrbahn abgekommen. Binnen wenigen Minuten konnten die ersten Einheiten zur Einsatzstelle ausrücken. Dort eingetroffen, stellte sich folgende Lage da: Ein Pkw war aus Richtung Alsweiler kommend in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und im Seitengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Rußbrand im Kamin

In der Grubenstrasse wurde am Mittwoch, den 5. März 2014, gegen 19 Uhr ein "Kaminbrand" gemeldet. Vor Ort wurde durch die Feuerwehr ein Rußbrand auf der vollen Länge des Kamins vorgefunden. Die Einsatzkräfte sorgten mit Spezialgerät dafür, dass der Ruß kontrolliert abbrennen konnte. Parallel dazu wurde die Wärmeentwicklung im Umfeld des Kamins kontrolliert und die Asche an der Kaminsohle entnommen. Ebenfalls vor Ort waren neben Wehrführer und Polizei auch der zuständige Bezirksschornsteinfegermeister. Nach gut einer Stunde konnte die Einsatzstelle an diesen übergeben werden.

Verkehrsunfall in Berschweiler

Zwei Fahrzeuge sind am Freitagnachmittag (07.02.14) gegen 15.30 Uhr in der Dirminger Straße in Berschweiler zusammengestoßen. Nach Angaben von Feuerwehr-Sprecher Dirk Schäfer wurde beim dem Crash niemand verletzt. Es entstand aber Sachschaden. Da durch den Zusammenprall Flüssigkeit aus den Fahrzeugen getreten war, rückte die Feuerwehr an.

Ehrungen und Beförderungen

Ehrungen und Beförderungen

Zum bereits vierten Mal führte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Marpingen im Rahmen einer Feierstunde ihre Ehrungen, Beförderungen und Übernahmen in den aktiven Bereich durch. Hierzu hatte die Wehrführung gemeinsam mit dem Chef der Wehr, Bürgermeister Werner Laub, in das Hiwwelhaus nach Alsweiler eingeladen. In einer dem Anlass würdigen Atmosphäre begrüßte Wehrführer German Eckert die Anwesenden Gäste.

Seiten