Blog

Wohnhausbrand in Urexweiler

„Wohnhausbrand, Friedhofstrasse, Urexweiler“, so lautete das Alarmstichwort für die Feuerwehren aus Urexweiler, Marpingen, der Drehleiter aus St. Wendel und den Feuerwehr-Einsatzleitwagen aus Berschweiler am heutigen Montag, dem 25. November um 16:11 Uhr.

Die Führungs- und Lagezentrale der Polizei in Saarbrücken informierte die Kreisalarmzentrale der Feuerwehren in St. Wendel über diesen Sachverhalt. Die Hausbewohnerin habe das Gebäude bereits verlassen und befände sich in Sicherheit. Nach wenigen Minuten rückten die ersten Einsatzkräfte zum gemeldeten Brandobjekt aus. Nach dem Eintreffen und erster Lageerkundung konnte schnell festgestellt werden, dass es sich glücklicherweise „nur“ um eine brennende Dunstabzugshaube in der Küche handelte.

Brand in der Grundschule Urexweiler

Brand in der Grundschule Urexweiler

Um 11:20 Uhr ging auf der Alarmzentrale der Feuerwehren in St. Wendel ein Notruf über einen Brand in der Grundschule Urexweiler ein. Ein Schüler hatte Rauch im Erdgeschoss festgestellt und dies gemeldet. Noch während des Notrufes begann die Evakuierung der rund 80 Schüler und des Lehrpersonals.

St.Martin in Berschweiler

Am Montag, den 11.11.2013, fand der diesjährige Martinsumzug in Berschweiler statt. Wie in den vergangenen Jahren war die Freiwillige Feuerwehr Löschbezirk Berschweiler wieder zuständig für das Martinsfeuer, den Brandschutz und die Absicherungsmaßnahmen, sowie die Beleuchtung der Festwiese. Die Jugendfeuerwehr Berschweiler begleitete mit Fackeln den Umzug.

Fahrzeugbrand in Urexweiler

Fahrzeugbrand in Urexweiler

In der Nacht zu Donnerstag, den 7.11.2013, um 03:15 Uhr, wurde der Löschbezirk Urexweiler zu einem Fahrzeugbrand in die Grubenstrasse alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Opel Corsa im hinteren Bereich. Das Feuer wurde mittels Wasser und Schaum gelöscht. Ebenfalls vor Ort waren Polizei und Rettungsdienst, da ein Feuerwehrmann leicht verletzt wurde.

12 mal Bronze

12 mal Bronze

Am vergangenen Samstag konnten Feuerwehrangehörige aus dem gesamten Saarland in Lebach ihr feuerwehrtechnisches Können unter Beweis stellen. Die Feuerwehrleute waren zum Erwerb des "Saarländischen Feuerwehr-Leistungsabzeichens" angetreten. Mit dabei waren auch 12 Teilnehmer, davon 3 weibliche, aus der Gemeinde Marpingen.

Rauchschwaden aus Kamin

Gegen 7:30 am heutigen Montag Morgen wurden die Löschbezirke Alsweiler und Marpingen zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in die Marpinger Strasse im Ortsteil Alsweiler alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner hatte eine Rauchentwicklung aus dem Dachbereich des Nachbarhauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte vor Ort und nach intensiver Lageerkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.

Türöffnungsseminar

Türöffnungsseminar Marpingen

Am gestrigen Samstag fand im Feuerwehrgerätehaus Marpingen eine Sonderausbildung zum Öffnen von Türen im Notfall statt. Unter fachlicher Anleitung durch eine Fachfirma (Schlüsseldienst Michael Fischer, Weiterstadt) wurden verschiedene Techniken zum öffnen von Türen und Fenstern gezeigt.

Ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst

Die Notfallseelsorge lädt zum alljährlichen ökumenischen Gottesdienst für Einsatzkräfte. In diesem Jahr findet dieser Gottesdienst in der Gemeinde Marpingen statt. Alle Einsatzkräfte und Mitarbeiter von Polizei, Hilfs- und Rettungsdiensten sind zu diesem ökumenischen Gottesdienst in die katholische Pfarrkirche nach Marpingen eingeladen.

Wir sind wieder online

Nach längeren technischen und organisatiorischen Problemen ist die Webseite der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Marpingen wieder online. Noch wird ein wenig an der Seite gearbeitet, das Feintunning wird noch vorgenommen, aber im Laufe der nächsten Wochen wird die Seite mit neuen Inhalten gefüllt wieder voll funktionsfähig sein.

Seiten